Support us for "Marktreife

Oberhaching, der 20. Oktober 2015

Support us for

B.A.M. startet Crowdfunding-Kampagne für die PINDUNG®

Junger Bindungshersteller aus Bayern sucht über Crowdfunding Kapital für innovative Tourenbindung.

Der Markt für Skibindungen wird um eine neue Touren- und Freeridebindung erweitert. “PINDUNG®“ heißt die Erfindung der jungen Firma Bavarian Alpine Manifest GmbH, kurz B.A.M. Gründer ist „Bambam“ Markus Steinke.

Das Kapital: Crowdfunding ab dem 24. Oktober 2015

Nicht nur die Bindungskonstruktion ist eine Innovation. Auch das Ziel, einen Teil der Entwicklungskosten über sogenanntes Crowdfunding zu gewinnen, ist in der Outdoorbranche eine Neuheit. Ab dem 24. Oktober wirbt B.A.M. auf der bekannten, deutschsprachigen Crowdfunding-Plattform Startnext unter www.startnext.com/pindung um Unterstützung bei der Entwicklung der PINDUNG® hin zur Serienreife. Durch spannende Videos und informative Blogbeiträge werden die potentiellen Unterstützer während der Kampagne über die Entwicklung der PINDUNG® auf dem Laufenden gehalten und über die „Macher“ informiert.

Natürlich erhält jeder Geldgeber für sein Engagement einen Gegenwert. Die „Goodies“ reichen je nach finanziellem Einsatz vom Ski-Kletti und einem 3er Set individuell gestalteter Postkarten, über ein gebrandetes „Pin Up Your Ride“-T-Shirt und einer B.A.M.-Thermosflasche, bis hin zur vergünstigten PINDUNG® sowie einem „Crowdy“-Skiset bestehend aus „PINDUNG® “ und Ski. Obendrein besteht die Möglichkeit, sich einen Skitag mit der B.A.M. Company oder sogar seinen eigenen Skifilm inklusive handsigniertem Crowdy-Ski mit PINDUNG® als „Dankeschön“ zu sichern.

Ein Risiko besteht für die Spender nicht: Wird die Fundingschwelle von 40.000 € beim Crowdfunding nicht erreicht, erhält jeder Spender sein Geld zurück.

Die PINDUNG®

„Nichts ist bewegender als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.“

Die Rede ist von Steinkes Idee: Warum nicht die Vorteile einer Pin-Bindung (geringes Gewicht, hoher Gehkomfort) mit der Sicherheit und Abfahrtsperformance einer Backenbindung kombinieren?

Das Ergebnis ist die innovative Bindungskonstruktion namens „PINDUNG®“. Der Produktname PINDUNG® (engl. PINDING®) ist die logische Konsequenz aus „Pin“ und „Bindung“.

Diese Touren- und Freeridebindung ist eine modifizierte Alpinbindung mit integriertem Pin-System im Vorderbacken. Die Klammern (sog. Pins) des Pin-Systems werden nur im Aufstiegsmodus verwendet. Das Designkonzept des Hinterbackens basiert auf einer Drehtellerbindung, um eine sichere und solide Bindungsauslösung zu gewährleisten. Eine zweistufige Steighilfe ermöglicht dabei ein komfortables Aufsteigen. Für die Abfahrt wird die Bindung zu einer klassischen Alpinbindung mit Z-Wert umgestellt.

Seit dem 5. Oktober ist die Homepage von B.A.M. unter der URL www.bavarianalpinemanifest.com mit weiteren Informationen zur PINDUNG® online.

B.A.M. wird vom 7. bis 8. November 2015 auf der Alpinmesse Innsbruck mit der PINDUNG® vertreten sein. Wir freuen uns bereits auf euren Besuch und werden auf all eure Fragen Rede und Antwort stehen!

 

zurück

Wir verwenden Cookies Weiterlesen … Impressum